Wie gross ist die LED Lampenvielfalt in Aussenbereichen?

Die Angebote der LED Beleuchtung für den Aussenbereich ist in den letzten Monaten stark gewachsen. Kein Wunder, bieten doch Garten, Parks, Vorgarten, öffentliche Anlagen oder Firmengelände ein grosses Feld um mit LED Leuchten hell und sicher zu beleuchten.
Der Vorteil an LED Aussenleuchten für Designer ist, dass es keine Grössenbeschränkung gibt. Während in Innenräumen immer noch ein Verhältnis zur Raumgrösse respektiert werden sollte, können die Grössen von LED Aussenleuchten etwas legerer ausgelegt werden. Wer dennoch viel Licht aus kleinen Lampen bevorzugt, wie beispielsweise LED Einbauleuchten, ist mit LED Leuchtmitteln ebenso gut beraten.

Welchen Zweck hat die LED Aussenbeleuchtung?

LED Aussenleuchten haben den Zweck, einen Eingangsbereich, eine Fassade, eine Garageneinfahrt, oder Pflanzen oder Pflanzengruppen im Garten zu beleuchten. Die LED Aussenleuchten sollen das Eigenheim ins rechte Licht rücken und auch der Sicherheitsaspekt ist nicht zu vernachlässigen.

Ähnliches gilt auch für Firmengelände und öffentliche Bereiche. Im Grunde ist die LED Beleuchtung ein Mix aus Sicherheit und Ästhetik.

LED Leuchten als Willkommensgruss

Durch eine gute Ausleuchtung mit LED Beleuchtung sind die Wege gut ausgeleuchtet und können so gefahrlos passiert werden. Die LED Hausnummernbeleuchtung und die LED Haustürleuchten weisen zum Eingang und heissen willkommen. So wirkt das Gebäude freundlich und einladend.

Ein Garten kann mit LED Spots auch am Abend beleuchtet werden, so dass die Pflanzenwelt auch in der Dämmerung genossen werden kann. Neben Pflanzen und Rasen können auch Grillbereich, Teiche oder Schwimmbecken mit LED Beleuchtung ausreichend und innovativ beleuchtet werden.

Je nach Vorliebe kann der Aussenbereich kunstvoll inszeniert oder dezent und sicher beleuchtet werden. Bei der Auswahl an LED Leuchten für den Aussenbereich gibt es heute sowohl an Funktion wie auch an Design eine fast unerschöpfliche Auswahl.