Wie schneiden Led Lampen beim Chrysanthemen-Anbau ab?

Led Wachstumslampen wie die Led Pflanzenleuchten auch genannt werden, sind wichtig für den professionellen Anbau von Pflanzen. Wie gut sie sind, kann nur ein Vergleichstest mit denselben Pflanzen unter gleichen Bedingungen zeigen und da wurde kürzlich wieder einer durchgeführt.

Warum müssen Vergleichstests mit Led Pflanzenleuchten immer wieder durchgeführt werden?

In Led Pflanzenleuchten steckt ein grosses Potential. Die Led Wachstumslampen werden ständig verbessert. Viele Kritikpunkte wurden bereits ausradiert, wie dieser Test zeigt.

Wer führte den Test durch?

Der Test wurde von PlantResearchBV im südniederländischen Made mit mehreren Typen von der Assimilationsbeleuchtung bei Chrysanthemum Bacardi Pearl durchgeführt.

Verglichen wurden eine Breitband-Led, eine Hochdrucknatriumdampflampe und eine rot-blaue Led.

Um den Einfluss des natürlichen Tageslichts zu eliminieren wurde der Test in einem Innenraum-Zuchtzelt durchgeführt.

Was hat der Vergleichstest der Wachstumsleuchten ergeben?

In puncto Energiesparen schnitt die Vollspektrum-Led am besten ab.

Wird das Längenwachstum, die Blütenzahl und die Blattmenge incl. der Energieeffizienz berücksichtigt, dann schneiden beide Typen von Led-Lampen in allen Punkten besser ab und erreichen eine 30 bis 35 % höhere Energieeffizienz als die Hockdrucknatriumdampflampen.

Weiter war die Blütenqualität bei allen Lampentypen gleich. Unter dem rot-blauen Led Licht wurde nach 67 Tagen geerntet, während unter der Breitband Led und der Hochdrucknatriumdampflampe nach 65 Tagen geerntet wurde.

Was war bei der rot-blauen Led Lampenbestrahlung auffällig?

Unter der Bestrahlung des rot-blauen Led Licht bildeten sich über die Länge des gesamten Stängels hin Blüten. Für Schnittblumen ist das weniger geeignet, jedoch vorteilhaft für Topfblumen

Zudem waren die Chrysanthemen schwerer und hatten die dicksten Blätter, während die Chrysanthemen unter den Hockdrucknatriumdampflampen die längsten Stängel und die dünnsten Blätter hatten.