Das LED-Haus

Wenn wir mit LED-Kritikern über die LED-Lichttechnik diskutieren, dann sollten wir auf die Hamburger Handelskammer hinweisen, dessen Gebäude komplett mit LEDs ausgestattet wurde.

LED Lampen haben sich bewährt

Die LED Lampen haben sich bewährt, wie man sieht. Das Gebäude wurde bereits im März des vergangenen Jahres eröffnet.

Über 160.000 LEDs wurden in 380 quadratischen Lichtmodulen über die fünf Ebenen des Gebäudes in regelmässigen Abständen in die gläsernen Etagenböden integriert und energieeffizient programmiert.

Entscheidung für LED

Die Vorteile der LED-Lichttechnik entschieden zu Gunsten der kleinen Leuchtdioden. Ausschlaggebend war, dass LEDs keine nennenswerte Wärme im Gebäude entwickeln.

Ebenso gewichtig ist die Energieersparnis durch LEDs, die durch eine effiziente Installation hier bis zu 90 Prozent Energieersparnis bringen. Nicht zuletzt haben die Leuchtdioden eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden, was mehr als 10 Jahren Dauerbeleuchtung entspricht.

LEDs in grosser Stückzahl

Die Stückzahl der Leuchtdioden von 160.000 ist beeindruckend. Doch wer meint, dass die lichtstarken Leuchtmittel die Räumlichkeiten in ein kaltes, klares Licht tauchen würden, bzw. zu sehr blenden würden, täuscht sich.

400 Bohrungen pro Modul sorgen für einen Augen schonenden Abstrahlwinkel von 90 Grad. Ein angepasstes Lichtkonzept lässt die LED-Module dynamisch strahlen.

Durch die Dimmbarkeit der LEDs, können Arbeitsbereiche in sattes LED-Licht getaucht werden, Wegbeleuchtungen werden in dezenterem Licht gehalten.

Nicht benötige Räumlichkeiten bleiben dunkel. So wird der Gebäudekomplex zudem absolut energieeffizient beleuchtet, da nur die notwendige Lichtstärke verbraucht wird.

Mit Vorurteilen aufräumen

Es ist Zeit mit den Vorurteilen gegenüber der LED-Technologie aufzuräumen. Diskussionen um Ressourcenschonung und Umweltschutz haben längst den Blick auf die LED-Lichttechnik gelenkt.

Das LED-Beleuchtung Teil unseres Zukunftslichts ist, darüber wird bereits nicht mehr diskutiert.

Die Vorteile sprechen für sich und auch das einstige Vorurteil des kühlen, weissen Lichts wurde durch das LED-Design in der Hamburger Handwerkskammer vollends entkräftet.